In Würde altern, lebensfroh und unabhängig bleiben: medigna.

Schon 2008, als ich Karen und Thorsten Hoffmann das erste Mal traf, war ich beeindruckt von der Herzenswärme und dem Engagement, mit dem die beiden Inhaber und Geschäftsführer die Schleswiger Pflegeeinrichtung medigna leiten und stetig mit neuen Ideen und Angeboten erweitern. So hat sich seit damals bereits Einiges verändert, und 2013 war es schließlich – auch durch das neue Angebot einer Tagespflegeeinrichtung – an der Zeit, die Kommunikation zu überarbeiten. Kern der medigna-Philosophie, die auch im Namen steckt, ist die Würde des Menschen – und genau hier geraten viele von uns, die im Alter und/oder durch Krankheit auf Hilfe angewiesen sind, an ihre Grenzen. Kein Wunder, bei allem, was man über die Belastung eines Altenpflegers und die Zustände in Pflegeeinrichtungen hört …

Bei medigna ist das anders: Hier geht es darum, die eigene Unabhängigkeit trotz Hilfsbedürftigkeit so lange wie möglich zu wahren, das eigene Leben in der Hand zu behalten und lebensfroh zu bleiben – trotz der Steine, die einem in den Weg gelegt werden. Und so, wie ich Karen und Thorsten Hoffmann kennengelernt habe, bin ich ganz sicher, dass man hier sehr gut aufgehoben ist, egal, ob es um ambulante Hilfe zu Hause, Betreutes Wohnen oder die stationäre Pflege geht.

 

Logoüberarbeitung, Kommunikationskonzept, Gestaltung und Text

Andrea Köhrsen
Beselerallee 67
24105 Kiel
Telefon: 04315708207 04315708207
Fax:
E-Mail-Adresse:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Andrea Köhrsen