Synapski & Co. Hirngespinste aller Art

Spielentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Kreativitätstrainer Timo Off.

 

Allein die Namensfindung hat ewig gedauert, aber jetzt finde ich sie sehr gelungen: Synapski & Co. erinnert an ein bodenständiges Handwerkerunternehmen, spielt aber natürlich auf die Synapsen an, die in unserem Gehirn Verbindungen schaffen, Assoziationen wecken und Ideen überhaupt erst zustande bringen.

 

Der grobe Spielablauf: Jede Runde wird eine Briefing-Karte ausgespielt und mit einer Briefing+-Karte kombiniert. Die Briefingkarten bilden die kreative Herausforderung. Die Themenpalette ist dabei sehr weit gefasst: vom Kindergeburtstag über das perfekte Auto, die Neugestaltung der eigenen vier Wände und das Konzept des eigenen Restaurants bis hin zum perfekten Verbrechen oder einer Werbekampagne für ein Bestattungsunternehmen. Außerdem gibt es Blanko-Karten für eigene Themen. Ergänzt (und dadurch immer wieder neu und spannend) wird das Ganze von den Briefing+-Karten: Sie schränken auf häufig skurrile Weise die Zielgruppe ein. 

 

Nun ist es aber so, dass nicht einfach wild drauflos spekuliert wird, sondern der Würfel entscheidet darüber, welche Kreativitätstechnik angewendet wird. Mithilfe dieser Techniken wird ein ganz neuer und unterschiedlicher Zugang zur Fragestellung gefunden, die Gleise der Nervenbahnen im Gehirn werden quasi umgeleitet, und völlig neue und nicht für möglich gehaltene Ideen entstehen. Die Einflusskarten bieten die Möglichkeit, sich Vorteile zu verschaffen, Techniken zu tauschen oder Themen zu ändern.

 

Am Ende einer Runde präsentiert jeder seine (Lieblings-)Idee auf einem Post-it, und alle Beteiligten stimmen durch Chip-Abgabe demokratisch darüber ab, welche Idee die beste ist.

 

Meiner Meinung nach ein super Spiel, jedoch will ich auch nicht vorenthalten, warum es in der Schublade liegt:

Zu  sehr Nischenzielgruppe, meinten die einen. Finde ich natürlich nicht, denn die Themen decken eine große Bandbreite ab, die auch viel mit unserem täglichen Leben zu tun hat.

Außerdem viel zu kompliziert, meinen die anderen. Ein Einwand, den ich leider anerkennen muss, denn nicht alle der vorgestellten Techniken sind einfach und schnell umzusetzen. Aber wir arbeiten noch daran!

Andrea Köhrsen
Beselerallee 67
24105 Kiel
Telefon: 04315708207 04315708207
Fax:
E-Mail-Adresse:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Andrea Köhrsen